Beckenbodentraining & Qi Gong

Beckenbodenschule für Frauen und Männer

Dem Beckenboden kommen wichtige Aufgaben, nicht nur bei der Sicherung der Kontinenz
zu. Er ist keine isolierte, im Verborgenen arbeitende Körperregion, sondern steht in
wechselseitiger Verbindung mit dem ganzen Körper. Um gut arbeiten zu können muss der Beckenboden Folgendes sein:

  • reaktionsfähig
  • anpassungsfähig/elastisch
  • entspannungsfähig
  • aktivierbar

Wo ist der Beckenboden überhaupt?
Wie kann ich ihn spüren und aktivieren?
Wie kann ich ihn schützen?

… behutsam, aber sachlich und offen werden wir uns diesem Thema nähern …

Was bietet die Beckenbodenschule?

  • Erlernen Sie verschiedene Möglichkeiten, Ihren Beckenboden bewußt anzusteuern, zu aktivieren und auch zu entspannen.
  • Sie werden für Überlastungen des Beckenbodens in Folge „schlechter“ Gewohnheiten sensibilisiert.
  • Sie erhalten interessante Informationen über Anatomie und Organfunktionen im
    Becken, die dabei helfen die Zusammenhänge zu verstehen und umzusetzen.

Wer kann teilnehmen?

Alle, die ihre Situation rund um den Beckenboden besser wahrnehmen, erhalten, bzw. verbessern möchten.

Kosten: 8 x 75 min 190 €
Kursleitung: Anja Hirschmann, Physiotherapeutin
Anmeldung und Termine: Telefonisch unter 0561-710408

Bitte Kursbeginn an der Rezeption erfragen!

Ort: Physiotherapiepraxis Anja Hirschmann
Friedrichsstraße 30 in 34117 Kassel

Mitbringen: Bewegungsfreundliche Kleidung

Redcord / Rote-Seile-Training

Haben Sie Kopf-, Schulter- oder Rückenschmerzen?
Beschwerden in den Hüft- oder Kniegelenken?

Ihr Körper besteht aus Muskelketten, die für komplexe Bewegungen sorgen u. einzelne Muskeln miteinander verbinden – vom Kopf bis zu Ihrem Fuß. Solche Muskelketten – mit Redcord aktiviert – entfalten mit dem richtigen Training eine starke, funktionelle Kraft. So werden alle Gelenke einschließlich der Wirbelsäule bei allen Bewegungen bestmöglich geschützt.

Tiefliegende Muskeln – nahe den Gelenken – bilden das stabile Fundament, auf dem die oberflächlich sichtbaren Muskeln Ihren Körper bewegen. Nach Verletzungen oder bei Schmerzen können diese tiefliegenden Muskeln nicht mehr richtig arbeiten.

Redcord/Neurac ist eine Behandlungsmethode, die auch bei chronischen Erkrankungen dem Patienten helfen kann, durch hohe systematische, neuromuskuläre Stimulationsreize für die funktionellen Bewegungsmuster wieder zu erlangen.

Positive Nebeneffekte sind:

  • verbesserte neuromuskuläre Kontrolle
  • Wiederherstellen des „normalen“ Bewegungsausmaßes
  • Reduzieren von Schmerz bis zur Schmerzfreiheit

Weiterführende Informationen unter www.redcord.de

Kosten: 10 x 60 min, 130 €
Anmeldung und Termine: Telefonisch unter 0561 – 710408

Qi Gong

Qi Gong umfasst vielfältige Übungssysteme in Bewegung und Stille, deren Gemeinsamkeit dem Erhalt der Gesundheit dient. Lebenskraft zeigt sich unter anderem als Körperkraft, als Initiative, als die Kraft etwas auszuhalten, als Ausdauer, als Gelassenheit. Gong ist die Fähigkeit daran zu arbeiten.

Jiao Guorui

Die Qi Gong-Übungen stammen aus China. Wir üben im Sitzen, Stehen und Gehen. Um die Übungen besser zu verstehen, üben wir mit Vorstellungsbildern, zB.: stehen wie eine Kiefer oder die Wolken zerteilen und den Mond halten. Die Bewegungen sind sanft, rund, fließend und kraftvoll. Es kann größere Ruhe und Gelassenheit erreicht werden und die körperlichen Funktionen gestärkt werden.

Kosten: 10 x 75 min 150 €
Kursleitung: Vera Lehmann
Zeit: montags 17:45 – 19:00 Uhr
Termin: montags ab 6 Anmeldungen

In der Regel übernehmen die Kassen einen Teil der Kosten (bis zu 80%).

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin!

Nutzen Sie unseres Kontaktformular oder nehmen Sie telefonisch Kontakt mit unseren Team auf.